GSC Open 2019

Hier gibt es die Infos zur diesjährigen Wettfahrtserie

Ergebnis 1. Wettfahrt

Die Wettfahrten 2 bis 6 mussten ausfallen

Ostseecup Grömitz 2019

Zunächst meinte es der Wettergott nicht gut mit den Seglern. Am Samstagmorgen sagte der DWD schwere Gewitter über der Lübecker Bucht mit Böen bis zu 10 Bft voraus. An einen Start war zunächst nicht zu denken. Also hieß es zunächst Startverschiebung. Leider hatte der Wettergott aber auch mittags noch kein Einsehen, so dass die Wettfahrt für den Samstag endgültig gestrichen wurde. Das tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch. Beim gemeinsamen Essen wurde geklönt, gefachsimpelt und viel gelacht. Der Sonntag begrüßte uns mit strahlendem Sonnenschein und einem leichten Wind aus West. Bereits um 09:00 Uhr erfolgte der erste Start. Die OSC Gruppen IV und V mit insgesamt 11 Teilnehmern machten sich auf den Weg. Nach einer kurzen Startkreuz wurden die Spinnaker und Genaker gesetzt und das Feld bot ein schönes Bild bei nahezu perfekten Bedingungen. Die Yardstickgruppen folgten in kurzem Abstand. Um kurz vor 13:00 waren alle Schiffe im Ziel. Wir bedanken uns bei allen Seglern für eine faire Wettfahrt und freuen uns schon auf das nächste Jahr.
Es war schön mit euch.

Hier findet ihr das Ergebnis

          

12.Super Cup Int14

Ausschreibung 12. SUPER CUP INT14

12 Boote gingen am 7.9. bei moderaten Bedingungen an den Start. Drehender Wind bescherte den Seglern nach zwei Wettfahren eine Mittagspause, ehe am Nachmittag zwei weitere Läufe durchgeführt werden konnten. Beim gemeinsamen Essen wurden am Abend die Energiereserven wieder aufgefüllt, um für den Sonntag gerüstet zu sein. Trotz aller Bemühungen des Wettfahrtleiters, genügend Wind zu finden, war es leider nicht möglich, am Sonntag noch weitere Wettfahrten durchzuführen. So blieb es beim Ergebnis vom Samstag.

Die Sieger